STV Wegenstetten - Handball Zurzibiet 20:25


Die Spieler des STV Wegenstetten können auch im zweiten Saisonspiel nicht punkten und unterliegen Handball Zurzibiet mit 20:25 Toren.

Am frühen Samstagnachmittag traf der STV Wegenstetten auf Handball Zurzibiet. Die Mannschaft war den Fricktaler noch gut bekannt aus der letztjährigen Saison. Waren die Spiele doch immer hart umkämpft, jedoch konnte immer ein Sieg erzielt werden.

Nicht so in dieser Begegnung, die Wegenstetter fanden von Beginn weg nicht zu ihrem Spiel und so stand es nach 30 Minuten 7:11. Eine denkbar schlechte Angriffsleistung.

Zurück auf dem Platz kämpften sich die Spieler des STV Wegenstetten zurück und konnten nochmals aufschliessen. In den entscheidenden Minuten war man jedoch nicht clever genug, um die Partie zu drehen.

Nun gilt es in den verbleibenden zwei Trainings intensiv an der Angriffsleistung zu arbeiten, um am 23.09.2017 gegen den HSC Suhr Aarau, um 17:00 Uhr, in der Aarauer Schachenhalle die ersten Punkte zu erspielen. 

Gruess Patrick N.



Events

Sponsoren