STV Wegenstetten – TSV Frick 2 20:25


Der STV Wegenstetten unterliegt zu Hause gegen den TSV Frick 2 mit 20:25 Toren und verliert gleichzeitig den Anschluss an das Spitzentrio.
Bereits zu Beginn schien es nicht der Tag der Wegenstetter zu sein. Innerhalb kürzester Zeit lag das Heimteam mit sechs Toren zurück, was den Trainer Naser Ajrulovski zu einem frühen Time-Out zwang. Mit zunehmender Spieldauer fand man nun besser ins Spiel und konnte mit einigen Kontern bis zur Pause zum Gegner aufschliessen.

In der zweiten Hälfte entwickelte sich eine enge Partie, welche zu jeder Zeit auf die eine oder andere Seite hätte kippen können. In der Schlussphase wirkten die Gäste aus Frick jedoch wacher und brachten den Vorsprung über die Zeit.

Aufgrund dieser Niederlage sind im nächsten Spiel gegen den TV Möhlin III zwei Punkte Pflicht. Die Partie wird am 09.12.2017, um 17:00 Uhr, in der Möhliner Steinlihalle B (Alte) angepfiffen. Die Spieler würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen!

Gruess Patrick N.



Events

Sponsoren