Regionalturnfest Laufenburg-Sulz

Pünktlich um 8 Uhr morgens am Samstag, den 22.06.2024, setzte sich das Oldtimer-Postauto in Bewegung Richtung RTF Laufenburg-Sulz.


So blieb den Aktivturnerinnen des STV Wegenstetten genügend Zeit um sich vor dem 1. Wettkampfteil auf dem Zeltplatz einzurichten und sich für den Unihockeyfachtest vorzubereiten.


Dieser konnte dann auf dem rauen Untergrund erfolgreich abgeschlossen werden und man begab sich voll motiviert zum nächsten Wettkampfteil. Als sich alle mit Startnummern ausgerüstet hatten und sich langsam im Tunnel befanden, begann es stark zu regnen und zu stürmen. Über die Lautsprecher wurde informiert, dass das Festgelände aufgrund der Wetterwarnung evakuiert wird. Mit zwei Stunden Verspätung konnte das Wettkampfprogramm wieder aufgenommen werden. Auf der vom Wetter gezeichneten Anlage wurde im Fachtest Allround versucht eine gute Note zu erzielen.

Die beiden letzten Disziplinen, Pendelstafette und Hochsprung, fanden im strömenden Regen statt und es konnten keine Bestleistungen mehr erzielt werden. Um 20 Uhr fanden sich dann alle vom STV wieder im Festzelt und genossen den Abend.

Mit einer Gesamtnote von 24.38 und somit auf dem 24. Platz von 46 Vereinen sind wir sehr zufrieden!
Vielen Dank dem Leiterteam fürs organisieren und den Richterinnen für Ihren Einsatz!

Zur Fotogalerie