Volley-Night

Die beliebte Volley-Night wird jeweils als Nachtturnier durchgeführt und startet um 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Wegenstetten. Dabei spielen acht Plausch-Mannschaften im Hallenvolleyball um den begehrten Wanderpokal und zusätzliche Sachpreise.

Das aktuelle Turnierreglement und die Impressionen aus dem letzten Jahr findet ihr etwas weiter unten.

Anmeldestand

Die Volley-Night 2024 ist voll! Die folgenden 8 Teams konnten sich einen Startplatz am Turnier sichern:

  • Volleydancers
  • Bewegigslegastheniker
  • Plauschmix
  • Mini absolute Favorite
  • Stolperprofis
  • Bitte no e Fläsche Wisse!
  • Sieben Zwerge
  • Mixed Mix

Turnierreglement

Sämtliche Mannschaften spielen in der Kategorie Mixed, was bedeutet, dass jeweils mindestens drei Frauen auf dem Feld stehen müssen. Dazu kommt, dass jede Mannschaft eine(n) Schiedsrichter(in) aus dem Team zur Verfügung stellen muss.

Mehr zum Turnier findet ihr hier in unserem ausführlichen Turnierreglement oder kontaktiert uns direkt unter turnier@stvwegenstetten.ch.

Impressionen der letzten Volley-Night

Die Volley-Night 2023 konnten die «Herrai-Chaote» dank einer überzeugenden Leistung im grossen Finale gegen die «Volleydancers», den Titelverteidiger der Volley-Night 2022, für sich entscheiden. In einem packenden Spiel im kleinen Finale konnten sich «Die 7 Zwerge» mit zwei knapp erkämpften Siegen gegen «Mini absolute Favorite» durchsetzen und den 3. Platz sichern. Die weitere Rangfolge und Bilder des Turniers findet ihr nachfolgend und in unserer Galerie.

Tiersteinrumblers – Sieger Volley-Night 2023
Volleydancers – 2. Platz Volley-Night 2023
Die 7 Zwerge – 3. Platz Volley-Night 2023